This work explores how phenomena of secularization were expressed in the literature dating from the 11th to the 15th century. Exemplary analyses show how the concepts of the aesthetic and the religious in these texts overlapped and at the same time began to diverge from one another. Literary texts from a variety of genres will be studied for the strategies of secularization they employ.

Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR99.95. Wenn Sie das Buch Literarische Säkularisierung im Mittelalter von von Autor Susanne Köbele kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Literarische Säkularisierung im Mittelalter von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Literarische Säkularisierung im Mittelalter herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link