In Band V werden ausführlich jene Instrumente behandelt, die der Abwicklung von Zahlungen sowie der Absicherung von Leistungen im internationalen Geschäft dienen und für den grenzüberschreitenden Handel von größter Wichtigkeit sind: das Akkreditiv, das Dokumenteninkasso und die Bankgarantie.

Bis Dezember 2008 veröffentlichte Entscheidungen und Literatur wurden eingearbeitet. Die wichtigen Neuerungen der letzten Jahre sind berücksichtigt, wie die Einheitlichen Richtlinien und Gebräuche für Dokumenten-Akkreditive der Internationalen Handelskammer (ERA 600), die Einheitlichen Richtlinien für Rembourse zwischen Banken unter Dokumenten-Akkreditiven (ERR 725), die Einheitlichen Richtlinien für Inkassi (ERI 522) sowie einschlägige Normen für grenzüberschreitende Garantiegeschäfte.

Wesentliche deutsche und schweizerische Literatur sowie ausgewählte Entscheidungen aus diesen Nachbarländern ergänzen die Darstellung.

Wenn Sie das Buch Österreichisches Bankvertragsrecht von von Autor Peter Apathy kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Österreichisches Bankvertragsrecht von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Österreichisches Bankvertragsrecht herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link